Zusammenfassung

Basketball Super Liga 2022

Steigentesch RundhalleSteigenteschgasse 1, Kagran, Donaustadt, Wien, 1220, Österreich
8. Oktober 202217:30
Vienna Timberwolves (BSL)
UBSC Raiffeisen Graz
64 - 75
Final Score

Die Vienna Timberwolves müssen sich am Samstag zum großen Arena Opening der Steigenteschgasse in der 2. Runde der win2day Basketball Superliga dem UBSC Raiffeisen Graz 64:75 geschlagen geben.

Die beiden US-Legionäre Markus Golder und Chris Vogt sind wegen noch immer nicht ausgestellter Rot-Weiß-Rot-Karten erneut nicht mit dabei, während es in anderen Bundesländern deutlich schneller geht.

Dennoch ist es ein großes Basketball-Fest mit einem tollen neuen Umfeld und der Präsentation des neuen Wolves-Logos. Nach dem Spiel wird Kapitän Pippo D’Angelo geehrt, der in seine bereits zehnte Saison mit den Wölfen geht.

Knappe erste Hälfte

Die Gäste starten dank Zach Cooks mit einem 9:3-Vorsprung, aber die Wolves arbeiten sich dank verbesserter Defense zurück ins Spiel, der 17-jährige Luka Damjanac scort zweimal inside und nach dem ersten Viertel heißt es 15:15.

Die Timberwolves spielen sich gute Würfe heraus, können diese aber nicht hochprozentig verwerten. Trotz eines Größennachteils halten die Gastgeber gut dagegen und legen angeführt von Jakob Lohr und Momo Lanegger auf 29:27 und 30:29 vor. Die letzten eineinhalb Minuten vor der Pause verlaufen eher unglücklich, die Grazer gehen mit einem kleinen 36:32-Vorsprung in die Kabine.

Vorentscheidung im dritten Viertel

Nach Seitenwechsel kommen die Wölfe erneut kurz in einen guten Spielfluss und verkürzen durch mehrere Dreier auf 38:40 und 41:44. Die Steirer sind jedoch am Offensivrebound stark und profitieren auch von zahlreichen Pfiffen zu ihren Gunsten. Als auch ein Steal der Wolves als Foul gewertet wird, reicht es dem Trainerteam und statt eines 1-0-Fastbreaks für die Wölfe bekommen die Grazer vier Freiwürfe zugesprochen. Von diesem Tiefschlag erholen sich die Donaustädter bis zum Viertelende nicht, Issac Vann und die Gäste ziehen auf 58:42 davon.

Im Schlussabschnitt geben die Timberwolves wieder Gas und kommen bis zur 36. Minute nach drei Freiwürfen von Pezi Hofbauer auf 57:65 heran. Cooks und Co. lassen sich die Butter aber nicht mehr vom Brot nehmen.

Graz am Rebound und am Freiwurf übermächtig

“Gratulation an Graz, das heute insgesamt sicher besser war. Heute sind einige Dinge, die letzte Woche für uns gelaufen sind, in die andere Richtung gegangen und wir haben die Ausfälle auch mehr gespürt. Die Grazer haben uns am Offensiv-Rebound wehgetan und wir konnten nie wirklich einen Flow aufbauen. Ende zweites und Anfang drittes Viertel, als uns dies gelungen ist, wurden wir brutal gestoppt, ohne dass die Spieler dafür verantwortlich waren, das muss auch in aller Deutlichkeit gesagt werden”, analysiert Coach Hubert Schmidt.

Die Grazer scoren um 13 Punkte mehr aus Freiwürfen als die Wolves.

Bereits am kommenden Samstag steht um 17.30 Uhr das nächste Heimspiel auf dem Programm, die Raiffeisen Flyers Wels gastieren in der Steigenteschgasse.

BSL, Samstag, Steigenteschgasse:

Vienna Timberwolves – UBSC Raiffeisen Graz 64:75 (15:15, 32:36, 42:58)

Timberwolves: Lohr 17, Lanegger 13, Szkutta 7, Nikolic 6, Wlasak 6, Hofbauer 5, Damjanac 4, John 3, D’Angelo 3, Rotter; Cantor, Konzet

Graz: Cooks 31, Vann 20, Giddings 14, Isbetcherian 5, Dimakopoulos 3, Hawkinson 2, Simoner, Lovrin, Siegmund; Laschet

Foto: Pictorial/A. Pichler-Kröss

Details

Datum Zeit League Saison
8. Oktober 2022 17:30 Basketball Super Liga 2022

Court

Steigentesch Rundhalle

Steigenteschgasse 1, Kagran, Donaustadt, Wien, 1220, Österreich

Ergebnisse

Mannschaft1234TSpielausgang
Timberwolves1517102264Loss
UBSC Raiffeisen Graz1521221775Win

Timberwolves

# Spieler Position PTS REB AST STL BLK FGM FGA FG% 3PM 3PA 3P% FTM FTA FT% OFF DEF TO PF
21Moritz LaneggerPower Forward1386004757.1010.05862.51734
9Philipp D’AngeloPower Forward03000060.0040.00000334
6Nemanja NikolicCenter650002633.32366.7020.02314
14Peter HofbauerSmall Forward510011714.3040.033100.00111
99Jonas JohnShooting Guard320001425.01425.00001112
10Jakob SzkuttaPoint Guard744103650.01250.00000404
66Paul RotterPoint Guard02101030.0010.00001110
8Elias WlasakSmall Forward631122540.02450.00001213
12Jakob LohrShooting Guard20820071258.34757.12366.70821
13Luka DamjanacPower Forward/Center4110022100.00000000121
19Dean-Leon CantorPoint Guard000000000000000000
5Jakob KonzetPoint Guard000000000000000000
 Gesamt 64371524225837.9103033.3101662.58331524

UBSC Raiffeisen Graz

Position PTS REB AST STL BLK FGM FGA FG% 3PM 3PA 3P% FTM FTA FT% OFF DEF TO PF
 750981237206210232601630822